BIOLOGISCHE UNKRAUTBEKÄMPFUNG

EFFEKTIV UND KOSTENGÜNSTIG

Wir bieten professionelle Technik für umweltschonende und zugleich wirtschaftliche Unkrautbekämpfung. Aufgrund der Verwendung von Heißwasser und des niedrigen Ausströmdrucks eignet sich die Heisswasser-Methode für alle Beläge und losen Schüttungen. Das heißt, dass zum Beispiel bei Pflastersteinen der Sand dazwischen nicht ausgespült wird. Dank der Verwendung von Heißwasser mit einem niedrigen Standard-Wasserleitungsdruck können keine Schäden an Pflasterelementen entstehen. Dies gilt auch für poröse und wasserdurchlässige Beläge sowie Naturstein. Es besteht keine Brandgefahr und keine Staubbelastung, es treten keine Schäden an Autos, Laternenpfählen und Fassaden auf und es bleiben keine Stahlpartikel zurück. Die geräuscharmen Maschinen sind ideal für Arbeiten in solchen Umgebungen. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass Wasser durch die Schwerkraft nach unten strömt und daher die Pflanze und die Wurzeln gut erreicht (und keinen Dampf, denn er steigt nach oben). Das heiße Wasser zerstört die Zellstruktur der Pflanze. Oberirdische Teile sterben ab, und der Wurzelhals des Unkrauts wird extrem geschwächt. Aus diesem Grund ist bei der Heisswasser-Methode die Behandlungshäufigkeit dank ihrer Effektivität viel geringer als bei anderen Methoden. Das Unkraut zerfällt und es bleibt ein repräsentatives Bild zurück, ohne dass man einen zusätzlichen Kehrdurchgang einplanen muss.

Kurz gesagt: eine Methode, die effektiv, kostengünstig und zeitsparend ist.

Es gibt unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten der Heisswasser-Methode:

Im Kommunalbereich und auf sonstigem Nichtkulturland, wo der Einsatz von Herbiziden stark reglementiert bzw. verboten ist. Für erfolgreiches und wirtschaftliches Unkrautmanagement auf öffentlichen Flächen sind Heisswasser-Sprühgeräte optimal. Sie sind auch beim Anbau von Bio-Produkten im Gemüseanbau, in Baumschulen und im Zierpflanzenbau anwendbar.

Die Gärtnerei Schenk ist Ansprechpartner für den Verleih und Verkauf der veschiedenen Geräte für die Heisswasser-Methode und bietet auch Dienstleistungen mit den erwähnten Maschinen an. Wir als Gärtnerei und Dienstleister möchten unsere Zukunft nachhaltiger gestalten und haben auch in unserem Detailverkauf mittlerweile mehrere biologische Produkte in unser Sortiment aufgenommen, z.B. den rein biologischen Schafwoll-Dünger. Auch in unseren Pflanzen-Kulturen sind wir schon dabei im biologischen Bereich zu arbeiten.